Restrukturierung

Kernkompetenz

Unsere Kernkompetenz liegt in der Erstellung leistungswirtschaftlicher und operativer Restrukturierungskonzepte. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl weiterer Restrukturierungskomponenten, die gegebenenfalls auch eine Sanierung des Unternehmens in der Insolvenz umfassen. Wir betrachten den Sanierungsweg in einer Insolvenz als Erfolg versprechende Herausforderung, die wir rechtlich beraten durch qualifizierte kooperierende Wirtschaftsjuristen, annehmen.

Rechtzeitig handeln

Erfolgreiches Überwinden einer Krisensituation setzt voraus, dass Krisensignale rechtzeitig erkannt werden. Die frühzeitige Einschaltung der BBM sichert Erfolg und Effizienz über den gesamten Prozess der Restrukturierung, auch bei Verschlechterung der Rahmenbedingungen.

Eine fundierte Basis schaffen

BBM beteiligt sich auch an Unternehmen, wenn dies einen Weg eröffnet, die in den Restrukturierungsprozess involvierten Parteien von der Restrukturierungsfähigkeit zu überzeugen.
Mit unseren exzellenten Kontakten zu Banken und Stellen, die für die Vergabe von öffentlichen Mitteln zuständig sind, unterstützen wir das Unternehmen auch bei der Fremdkapitalbeschaffung, um eine ausreichende finanzielle Basis für die Restrukturierung zu schaffen.

Visionen verwirklichen

Nachhaltiger Erfolg eines Unternehmens stellt sich erst ein, wenn die Restrukturierung nicht als einmaliger Prozess angesehen wird. Zusammen mit unseren Mandanten entwickeln wir Wege für ganzheitliche und nachhaltige Verbesserungen auf allen Unternehmensebenen. Im Vordergrund stehen dabei die Erfolgsfaktoren des Unternehmens, die der Schlüssel zur strategischen Ausrichtung sind. Das gemeinsame Ziel ist eine optimale Balance zwischen den Interessenlagen der Kunden, Mitarbeiter, Fremdkapitalgeber und Eigentümer zu erreichen.