Treuhand

Im Zusammenhang mit Firmenrestrukturierung oder Insolvenzverfahren ist es von existenzieller Bedeutung für den Unternehmer, eine zukunftssichere Perspektive zu haben. Hierbei hat erste Priorität, jeweils eine fundierte Basis zu schaffen. Die Firmenbeteiligungsgesellschaft der BBM hilft Ihnen bei der strategischen Neugründung von Firmen durch treuhänderische, oder aber endgültig beteiligt, Übernahme der jeweiligen Gesellschaftsanteile.

Mit unseren exzellenten Kontakten zu Banken und Stellen, die für die Vergabe von öffentlichen Mitteln zuständig sind, unterstützen wir das Unternehmen auch bei der Fremdkapitalbeschaffung, um eine ausreichende finanzielle Basis für die Restrukturierung zu schaffen.

Der Vorteil, der sich bei der strategischen Beteiligungsform von Neugründungen ergibt, liegt darin, dass Sie als Firmenneugründer Ihr Unternehmen außerhalb Ihres Vermögensbereiches führen und somit vor dem Zugriff Dritter schützen. Darüber hinaus hat der Unternehmer als nicht geschäftsführender Gesellschafter den Status eines arbeitsrechtlich gesehen normalen Angestellten mit Renten- und Sozialversicherungspflicht.

Daraus ergibt sich für den Unternehmer zwangsläufig im privaten Bereich eine höhere Kreditwürdigkeit, da er aufgrund des Angestelltenstatus normaler Angestellter ist.